Meine Katze riecht aus dem Maul! Wieso hat sie Mundgeruch?

Fast jede Katze hat mehr oder weniger Mundgeruch. Der wichtige Unterschied besteht darin zu verstehen, was normal ist und was nicht. Wenn du beim Gähnen deiner Katze schon in Ohnmacht fällst, solltest du vielleicht die genauere Ursache herausfinden.

Artikel von
Dr. Christian Dimitriadis
Tierarzt bei Dr. SAM
Inhaltsverzeichnis

In den meisten Fällen kommt Mundgeruch bei der Katze aus dem Mund- oder Rachenraum. Was machst du wenn dein Tiger aber aus dem Maul fischig oder sogar nach Urin riecht?

Definition:

Mundgeruch (Foetor ex ore) ist ein Symptom, welches bei Fleischfressern in gewissen Maßen natürlicherweise vorkommt. Die Mundflora der Fleischfresser ist von Natur aus penetranter als bei Pflanzenfressern. Ein leichter Geruch ist bei deiner Katze somit immer wahrnehmbar. Allerdings können sich hinter Mundgeruch auch gesundheitliche Probleme verbergen. Bei Mundgeruch kann der Atem an sich oder auch der Speichel schlecht riechen.

Hast du das Gefühl, dass der Mundgeruch auf einmal stärker oder schlimmer wurde? Wir helfen dir die Ursache zu finden!

Ursache:

Die Ursache für den Mundgeruch kann sich direkt in der Maulhöhle oder auch in anderen Organen befinden. Bestimmte kurzschnäuzige Rassen wie z.B wie Burma-Katzen, Perser, Exotic Shorthair oder British Kurzhaar, neigen aufgrund von Zahnfehlstellungen Mundgeruch zu entwickeln. Die 6 wichtigsten Auslöser für Mundgeruch:

  1.  Zahnstein: Als Zahnstein bezeichnet man feste Ablagerungen auf den Zähnen, die sich manuell nicht entfernen lassen. Je nach Rasse, Ernährung oder Alter kann Zahnstein in unterschiedlichen Ausprägungen vorkommen. Zahnstein entsteht durch Futterreste und Speichel. Die Mundflora deiner Katze, spielt bei der Entwicklung von Mundgeruch eine entscheidende Rolle. Die Folgen sind Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundhöhle sowie ein starker Mundgeruch
  2. Virale und bakterielle Infektionen: Katzenschnupfen-Viren (Calici-, Herpesvirus), FIV (felines immundefizienz virus) sowie Bakterien (Mycoplasmen, Bordetellen) sind oft die Übeltäter, die Mundgeruch verursachen. Viren schwächen das Immunsystem und geben Bakterien die Möglichkeit sich zu vermehren, um Parodontose zu verursachen. Auch Autoimmunerkrankungen, die vom eigenen Immunsystem ausgehen sowie Allergien, können die Ursache des Mundgeruchs sein.
  3. Verletzungen in der Maulhöhle:(Zunge, Gaumen): unbemerkte Verletzungen in der Maulhöhle aufgrund von Fremdkörpern oder das Verschlucken von Gegenständen (wie z.B. Knochen), können ebenfalls der Grund für Mundgeruch sein. Freigänger haben durchs Jagen eine größere Gefahr sich solche Verletzungen zu holen.
  4.  Futtermittel:Nassfutter verursacht einen stärkeren Mundgeruch als Trockenfutter. Die Annahme, dass durch das Trockenfutter weniger Zahnstein entsteht, wird anhand aktuellen Studien nicht bestätigt. Der hohe Gehalt an Zucker und Kohlenhydrate im Futter sind hingegen die Nahrungsquelle für zahlreichen Bakterien. Auch ein verändertes Calcium-Phosphor-Verhältnis kann das sog. FORL (feline odontoklastische resorptive Läsionen) verursachen und somit die Zahngesundheit deiner Katze massiv beeinträchtigen.
  5. Tumoren:Leider kommen bei der Katze Tumoren der Maulhöhle oft vor. Das sogenannte Plattenepithelkarzinom bleibt oft unbemerkt und kann unter anderen auch die Hauptursache des Mundgeruchs sein.
  6. Organprobleme: Obwohl das erstmal nicht logisch klingt, können diverse Lebererkrankungen oder eine Niereninsuffizienz hinter Mundgeruch stecken. Bei einer Niereninsuffizienz kann die Katze stark nach Urin riechen. Grund dafür ist der erhöhte Harnstoff sowie andere Toxine im Blut. Wenn du dennoch weißt, dass dein Stubentiger eine Niereninsuffizienz hat und plötzlich aus dem Mund nach Urin stinkt, lass das von deinem örtlichen Tierarzt abklären! Auch Diabetes oder Magenerkrankungen können Mundgeruch verursache.

Symptome und Diagnose:

Mundgeruch kann alleine, oder in Kombination mit anderen Symptomen vorkommen. Je nach Ausprägung können dir bestimmte Symptome auffallen, die auf andere Krankheiten hinweisen und die Ursache für den Mundgeruch sind:

  • Probleme beim Kauen
  • vermehrtes Speicheln
  • Schütteln mit dem Kopf
  • Appetitlosigkeit
  • Reiben des Mauls
  • Nasenausfluss
  • Teilnahmslosigkeit

Wenn du dennoch keine Angst hast, dass du nach dem Öffnen des Mäulchens bewusstlos wirst oder, dass dein Stubentiger dich umbringt, könntest du vorsichtig versuchen ins Maul reinzuschauen. Um herauszufinden ob deine Katze Zahnstein hat, versuche vorsichtig die Lefze anzuheben damit du die Zähne sehen kannst. Leider ist es meistens schwierig alleine und ohne Hilfe ins Maul zu schauen. Zahnerkrankungen sind oft sehr schmerzhaft! Auch die liebste Katze könnte bei Zahnschmerzen aggressiv werden!

Pass immer auf, dass deine Katze dich nicht beißt! Wenn du einen Katzenbiss abbekommen hast, solltest du sofort zum Arzt gehen!

Eine Untersuchung der Maulhöhle sollte bei jeder allgemeinen Untersuchung beim Tierarzt stattfinden.

  • Viele Erkrankungen, die den Mundgeruch verursachen, sind durch eine optische Untersuchung vom Tierarzt feststellbar.
  • Bestimmte Erkrankungen der Zähne wie die FORL(feline odontoklastische resorptive Läsionen) erfordern allerdings eine spezielle Röntgenuntersuchung (Zahnröntgen).
  • Bei Tumoren muss eine Biopsie durchgeführt werden, um eine Aussage über die Bösartigkeit machen zu können.
  • Organerkrankungen wie z.B. die Niereninsuffizienz oder bestimmte virale Infektionen, können nur mittels einer Blutuntersuchung nachgewiesen werden.    
Wenn du eine ältere Katze hast, die unter Mundgeruch leidet, empfehlen wir immer eine ausführliche Diagnose durchzuführen

Frag unsere spezialisierten Tierärzte um herauszufinden, was deine Katze! Die Tierärzte von Dr. SAM sind in der Telemedizin spezialisiert und können Anhand von Telefon- und Videoberatungen über dein Handy die Symptome einschätzen und dir sofortige Hilfe bieten!

Therapie:

Damit man den Mundgeruch in den Griff bekommt kann je nach Fall, eine einfache Futterumstellung oder auch eine aufwendige Operation die Lösung sein. Trotz sorgfältiger Pflege deinerseits, kann so ein Mundgeruch zu einem echten Problem werden. Wenn sichtbarer Zahnstein vorhanden ist, empfehlen die Tierärzte von Dr. SAM, immer eine Zahnsteinentfernung. Vernachlässige es nicht! Es kann für deine Katze vorerst harmlos aussehen, endet aber bei einer vorhandenen Parodontose zum kompletten Zahnverlust. Wenn bakterielle Infektionen im Mundraum vorhanden sind, wird dein Tierarzt ein Antibiotikum und Schmerzmittel verschreiben. Eine medikamentöse Therapie ist auch bei Autoimmunerkrankungen notwendig. Eine Operation, um Zähne zu entfernen ist bei älteren Katzen, oder Katzen, die eine FORL haben relativ oft der Fall.

Vorbeugung:

Du wirst dich aber jetzt fragen, ob du vorbeugend irgendwas machen kannst. In der Tat können wir dir ein paar Tipps geben, um den Mundgeruch zu reduzieren:

  • Futtersorte: Hast du in der letzten Zeit eine Futterumstellung gemacht? Wenn ja, kann das auch der Grund sein, weswegen dein Stubentiger Mundgeruch bekommen hat. Einige Futtersorten, die Fisch enthalten verursachen einen stärkeren Mundgeruch als andere. Spezielle Futtermittel, die zur Vorbeugung von Mundgeruch dienen, machen nur Sinn, wenn die Ursache bekannt ist.
  • Dentastix oder Kaudrops bringen in der Regel nicht sehr viel. Die Meinungen hierzu sind sehr variabel.
  • Enzymatische Zahnpasten: Eine gut bewährte Methode Mundgeruch zu beseitigen oder dagegen vorzubeugen, ist die Verwendung von enzymatischen Zahnpasten. Diese enthalten u.a. körpereigene Enzyme, die zur Stabilisierung der Mundflora dienen. Die werden von den Katzen gerne aufgenommen und ein richtiges Zähneputzen ist nicht notwendig.
Benutze nie Zahnpasta für Menschen! Diese ist hochgiftig für unsere Haustiere!


  • Katzengras reduziert den Mundgeruch deutlich. Das Chlorophyll was darin enthalten ist, hemmt das bakterielle Wachstum.
  • Mehr Wasser: vergewissere dich, dass deine Katze genügend Wasser aufnimmt. Je feuchter der Mund desto weniger Mundgeruch

Um jetzt zu wissen wie es mit deiner Katze weitergeht, brauchst du den Rat eines Tierarztes. Unsere Tierärzte von Dr. SAM sind in der Telemedizin spezialisiert und können Anhand von Telefon- und Videoberatungen über dein Handy die Symptome einschätzen und dir sofortige Hilfe bieten!


Liebe Grüße,
Dr. Christian Dimitriadis
- Tierarzt bei Dr. SAM

Inhaltsverzeichnis

The rich text element allows you to create and format headings, paragraphs, blockquotes, images, and video all in one place instead of having to add and format them individually. Just double-click and easily create content.
  1. asdasdasd asd asd asd assd fdg fjk gdfgfdkjghfdjkghfdg sad sdf dsf sdf shdf kjsdhf ksdkhf jdhjfskjdfhsjkdfh sdf hsfhsdjkf hsjkdfh sdfh sjkdfh sjdhfjsdf hjskdhf sjdfh sjd hfsdfh jsdhfjkshdfj hjsdhf sjdfh sd fsd fhksjd hfjshdf jkhdsjkhf jskdh fsdjkhf
  2. asdasdasd asd asd asd assd fdg fjk gdfgfdkjghfdjkghfdg
  3. asdasdasdsad
  4. asdasd

  • sad sfd gfdh fdg asd sdf ffgh dg hd dfgfdgdfgdfgdfgfd g g fd g dfg fd gfd gfd g fdg df gfd gd fg d fgd fgd df gdf gd fg df gdfg fdg fdfdg df gdf g dfg df df gdgf
  • fd
  • gdfg
  • df
  • g d
  • fg
  • df

What’s a Rich Text element?

The rich text element allows you to create and format headings, paragraphs, blockquotes, images, and video all in one place instead of having to add and format them individually. Just double-click and easily create content.

Static and dynamic content editing

A rich text element can be used with static or dynamic content. For static content, just drop it into any page and begin editing. For dynamic content, add a rich text field to any collection and then connect a rich text element to that field in the settings panel. Voila!

How to customize formatting for each rich text

Headings, paragraphs, blockquotes, figures, images, and figure captions can all be styled after a class is added to the rich text element using the "When inside of" nested selector system.

Noch unsicher?
Sprich sofort mit einem Tierarzt von Dr. SAM

Jetzt risikolos beraten lassen

Dein Tierarzt ruft dich schnellstmöglich zurück.

✔ OK
× Ungültige Telefonnr.
Fehler:
Ich habe einen Aktionscode.
Bei Wildtieren und Vögeln kann Dr. SAM zur Zeit nicht weiterhelfen.

Hier findest du Einrichtungen, die dir weiterhelfen können:
NABU - Naturschutzbund
Vielen Dank! Wir werden uns umgehend bei dir melden.
Da ist leider etwas schiefgelaufen. Bitte versuche es erneut.