Dr. SAM Nofallfonds

Dein Sicherheitsnetz im Notfall

Wenn du im Notfall zum Tierarzt musst, ist Dr. SAM für dich da und übernimmt die Kosten bis zu 2.500 Euro, um zusätzliche Geldsorgen zu vermeiden. Für nur €9,90 im Monat - Video-Beratungsflatrate durch unsere Tierärzte inklusive.

Hol dir den Schutz

Du bist schon Mitglied beim Notfallfonds? Hier klicken wenn du einen Notfall hast.

Mache einen Videocall mit unseren Tierärzten für Erste-Hilfe Beratung und Zugriff auf deinen Notfallfonds.

bezahlt von Dr. SAM
Dori
Europäisch Kurzhaar
6 Jahre, weibchen - kastriert
Tierarztrechnung
Allgmeines
Untersuchung,
Notdienst
Satz
x3
preis
€90,41
OP Vorbereitung
/Blutuntersuchung
/Röntgen
/Auswertung
Satz
x3
PREIS
€461,85
OP Durchführung
/Narkose
/Operation
/EKG
Satz
x3
PREIS
€731,60
Weiteres
Monitoring
Satz
x3
PREIS
€57,72
Rechnung für Dori
bezahlt von Dr. SAM

Wir fangen dich auf.

bis zu €2500,- pro Jahr

Einmal im Jahr kannst du den Notfallfonds nutzen. (nur Hunde & Katzen).

freie Tierarztwahl

Nutze deinen Notfallfonds bei jedem Tierarzt in Deutschland.

€0,- selbst zahlen

Anders als bei manchen Haustierversicherungen gibt es bei Dr. SAM keine Zuzahlung, und keinen Selbstbehalt.

So kommst du an deinen €2500,- Nofallfonds

1
Videocall mit Dr. SAM

Melde dich kostenfrei bei den Dr. SAM Tierärzten für Erste-Hilfe. Wir müssen den Notfall bestätigen.

2
Geh' zum Tierarzt

Nach der Bestätigung hast du 4 Stunden Zeit, um dein Tier beim Tierarzt zur Behandlung anzumelden.

3
Lass dein Tier behandeln

Sobald du deine Rechnung hast, bittest du die Klinik/Praxis um eine Rücküberweisung an Dr. SAM.

4
Rechnung gezahlt

Sobald die Rechnungsprüfung abgeschlossen ist, überweisen wir den Betrag für die Notfallbehandlung.

Das "Kleingedruckte"

Dr. SAM ist die Alternative zur Haustierversicherung. Wir bieten dir Zugang zu tiermedizinischer Beratung an 365 Tagen im Jahr und einen Notfallfonds von bis zu €2500, um dein Haustier zu schützen.

14 Tage
Warte 14 Tage

Es gibt eine 14-tägige Wartezeit bevor du deinen Notfallfonds nutzen kannst.

365 / 7
Lass deinen Notfall bestätigen

Dr. SAM ist täglich zwischen 8 und 24 Uhr erreichbar um deinen Notfall zu bestätigen.

€2500
Nutzung ein mal pro Jahr

Anfangs sind €1.250 verfügbar. Monatlich kommen €100 hinzu.

4 Std
Geh zum Tierarzt innerhalb von 4 Stunden

Nachdem dein Notfall bestätigt wurde hast du 4 Stunden Zeit um dein Tier behandeln zu lassen.

Hol dir den Schutz
Schau dir unsere Richtlinien an

Wir decken Notfälle ab.

Dr. SAM deckt unerwartete, lebensbedrohliche Notfälle ab, die sofortige medizinische Hilfe erfordern.

Beispiele, was wir abdecken.
Einnahme von Giften
Ersticken & Atemnot
Lebensbedrohlich Verstopfungen
Lebensbedrohliche innere & äußere Verletzungen

*Diese Liste ist nicht vollständig. Alle Notfälle werden von Dr. SAM von Fall zu Fall bewertet.

Beispiele die wir nicht abdecken.
Geplante Operationen
Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen
Impfungen & Routineuntersuchungen
Schwangerschaftsbezogene Probleme

*Diese Liste ist nicht vollständig. Alle Notfälle werden von Dr. SAM von Fall zu Fall bewertet.

Erfahre mehr darüber, was alles abgedeckt ist

Häufig gestellte Fragen

Dr. SAM ist eine einfache, unkomplizierte Alternative zur Haustierversicherung. Lies mehr über uns oder stelle deine Fragen an service@drsam.de.

Kostet die Beratung durch die Tierärzte extra?

Der Notfallfonds UND die Beratungsflatrate durch unsere Tierärzte sind in der Mitgliedschaft enthalten. Es entstehen KEINE zusätzlichen Kosten.

Kann ich sofort auf die 2.500,- Euro zugreifen?

Wenn du dich als Neukunde registrierst oder eine pausierte Mitgliedschaft reaktivierst, musst du 14 Tage warten, bevor du Zugriff auf den Notfallfonds erhältst.

Zu Beginn ist ein Betrag von 1.250, - für lebensbedrohliche Notfälle verfügbar. Jeden Monat erhöht sich der verfügbare Betrag um 100,- Euro. Nach zwölf Monaten ununterbrochener Mitgliedschaft steht dir im lebensbedrohlichen Notfall der maximale Betrag von 2.500, - Euro zur Verfügung.

Was deckt der Notfallfonds ab?

Der Dr. SAM Notfallfonds deckt unerwartete tierärztliche Notfälle ab, damit du dich in einer ohnehin schon stressigen Situation nicht auch noch mit finanziellen Belastungen auseinandersetzen musst. Ein Notfall ist jede ernste, unerwartete und lebensbedrohliche Situation, die sofortige medizinische Hilfe erfordert:

  • Einnahme von Giften
  • Ersticken & Atemnot
  • Lebensbedrohlich Verstopfungen
  • Lebensbedrohliche innere & äußere Verletzungen

Unser qualifiziertes und erfahrenes Team von Tierärzten muss sich dein Haustier ansehen um einzuschätzen, ob es sich um einen Notfall handelt. Dafür musst du mit unseren Tierärzten einen Videoanruf tätigen oder eine Videoaufnahme deines Haustiers bereitstellen. Unserer Tierärzte müssen das Tier sehen um zu bestimmen, ob dein Haustier eine sofortige Behandlung benötigt und der Notfallfonds greift. Jede Situation und jedes Haustier ist einzigartig und die Bestimmung des tierärztlichen Notfalls hängt stark von Rasse, Alter, Gewicht und anderen Merkmalen ab. Wenn dein Tier in einer Klinik oder Praxis aufgenommen wurde, ohne dass du dich mit unseren Tierärzten abgestimmt hast, greift der Notfallfonds nicht.

Vorerkrankungen

Alle Haustiere sind im Falle eines Notfalls versichert, auch wenn sich dieser Notfall auf eine Vorerkrankung zurückführen lässt. Der Fonds kann nicht zur Deckung einer geplanten Operation oder eines problemspezifischen Termins verwendet werden.

Was gilt als Notfall?

Die Tierärzte von Dr. SAM bestimmen, ob in deiner Situation der Notfallfonds greift, basierend auf den unten genannten Bedingungen. Der Notfallfonds deckt nur Option 1 ab: LEBENSBEDROHLICHER NOTFALL.

  1. LEBENSBEDROHLICHER NOTFALL - Muss SOFORT los um tierärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen - ABGEDECKT
  2. KRITISCH - Es wird dringend empfohlen in den nächsten 24 Stunden einen Tierarzt aufzusuchen - NICHT ABGEDECKT
  3. DRINGEND - Ein Tierarzt sollte innerhalb der nächsten (3) Tage aufgesucht werden - NICHT ABGEDECKT
  4. NICHT-DRINGEND - Unter Beobachtung - Es kann sein, dass ein Tierarztbesuch notwendig wird - NICHT ABGEDECKT
  5. KEINE MASSNAHME ERFORDERLICH - Die Situation wurde geklärt - NICHT ABGEDECKT

Von der Deckung ausgenommen

  • Impfungen
  • Jeder geplante Termin oder jede Überweisung
  • Entwurmung
  • Nicht lebensbedrohliche Notfälle
  • Routine check-ups
  • Röntgen- oder Ultraschalluntersuchungen, die nicht im Zusammenhang mit einem genehmigten Notfall stehen
  • Verschreibungspflichtige Medikamente, die nicht im Zusammenhang mit einem genehmigten Notfall stehen
  • Zahnreinigung und Routineverfahren im Zusammenhang mit der Mundhygiene
  • Nicht-Notfall Operationen
  • Folgetermine zur Notfallversorgung
  • Zusätzliche Probleme, die nicht mit einem genehmigten Notfall zusammenhängen
  • Vorerkrankungen, die nicht mit einem genehmigten Notfall zusammenhängen
  • Jeder andere medizinische Eingriff, der nicht mit einem genehmigten Notfall zusammenhängt
  • Notfälle im Zusammenhang mit Zucht oder Schwangerschaft

Der Notfallfonds greift nicht, wenn unsere Tierärzte zuvor einen Besuch in der Tierklinik oder eine andere Handlung empfohlen haben und du dem nicht nachgekommen bist. Das Warten oder Zögern bei einer notwendigen medizinische Versorgung kann zu einem unnötigen Notfall und zusätzlichem Leid für dein Haustier führen. Fahrlässiges Verhalten können wir nicht unterstützen.

Wie erfahre ich, ob der Notfallfonds bei dem Problem meines Haustieres greift?

Wenn du vermutest, dass dein Haustier einen Notfall hat und sofortige tierärztliche Versorgung braucht, melde dich sofort bei unseren Tierärzten.

Alle Notfälle müssen von einem der Dr. SAM Tierärzte beurteilt und überwiesen werden. Ein Live-Videoanruf oder eine Videoaufzeichnung ist obligatorisch, um festzustellen, ob es sich um einen Notfall handelt oder nicht. Erst dann können unsere Tierärzte den Notfallfonds freigeben. Der Notfallfonds greift nicht, wenn das Tier bereits in einer Klinik oder Praxis eingeliefert wurde, bevor du einen unserer Tierärzte kontaktiert hast.

Wenn der Tierarzt einen Notfall feststellt und dich anweist, sofort in eine Klinik zu gehen, wird dein Fonds aktiviert und du bekommst eine E-Mail mit Anweisungen, was zu tun ist wenn du in der Tierklinik oder Praxis ankommst.

Der Notfallfonds deckt nur Option 1 ab: LEBENSBEDROHLICHER NOTFALL.

  1. LEBENSBEDROHLICHER NOTFALL - Muss SOFORT los um tierärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, es besteht Lebensgefahr für das Tier - ABGEDECKT
  2. KRITISCH - Es wird dringend empfohlen in den nächsten 24 Stunden einen Tierarzt aufzusuchen - NICHT ABGEDECKT
  3. DRINGEND - Ein Tierarzt sollte innerhalb der nächsten (3) Tage aufgesucht werden - NICHT ABGEDECKT
  4. NICHT-DRINGEND - Unter Beobachtung - Es kann sein, dass ein Tierarztbesuch notwendig wird - NICHT ABGEDECKT
  5. KEINE MASSNAHME ERFORDERLICH - Die Situation wurde geklärt - NICHT ABGEDECKT

FOLGENDES IST NICHT ABGEDECKT:

  • Impfungen
  • Jeder geplante Termin oder jede Überweisung
  • Entwurmung
  • Nicht lebensbedrohliche Notfälle
  • Routine check-ups
  • Röntgen- oder Ultraschalluntersuchungen, die nicht im Zusammenhang mit einem genehmigten Notfall stehen
  • Verschreibungspflichtige Medikamente, die nicht im Zusammenhang mit einem genehmigten Notfall stehen
  • Zahnreinigung und Routineverfahren im Zusammenhang mit der Mundhygiene
  • Nicht-Notfall Operationen
  • Folgetermine zur Notfallversorgung
  • Zusätzliche Probleme, die nicht mit einem genehmigten Notfall zusammenhängen
  • Vorerkrankungen, die nicht mit einem genehmigten Notfall zusammenhängen
  • Jeder andere medizinische Eingriff, der nicht mit einem genehmigten Notfall zusammenhängt
  • Notfälle im Zusammenhang mit Zucht oder Schwangerschaft

Was ist der Dr. SAM Notfallfonds?


Der Notfallfonds wird von Dr.SAM freiwillig als zusätzliche Leistung für unsere Mitglieder zur Verfügung gestellt.

Der Notfallfonds ist kostenfrei und bietet bis zu €2500,-  für die Übernahme von Tierarztkosten im Notfall. Es besteht keine Leistungsgarantie. Sieh es als eine Alternative zur Haustierversicherung. Zu Anfang startest du mit 1.250,- in deinem Fonds. Jeden Monat den du dabei bleibst, erhöhen wir den Fonds um 100,- bis zu einem maximalen Betrag von 2500,- Euro.

Hier sind noch mehr Vorteile

  • Keine Einschränkungen basierend auf Rasse, Alter oder Herkunft
  • Keine Einschränkungen bei Vorerkrankungen
  • Abdeckung aller von dir registrierter Tiere

Der Dr. SAM Notfallfonds ist eine Alternative zur Haustierversicherung und deckt KEINE Routineversorgung oder Gesundheitsvorsorge ab.

Dr. SAM ist anders, weil:

Wir bieten finanzielle Entlastung im teuersten Bereich der Haustiermedizin: die Notfallversorgung.
Der Notfallfonds gilt für jede Tierklinik oder Praxis in Deutschland - Schau, welche zum Zeitpunkt des Notfalls am nächsten liegt um deinem Tier so schnell wie möglich zu helfen.
Unser Team von Online-Tierärzten ist täglich von 8 bis 24 Uhr für dich da, um Erste-Hilfe-Beratung zu leisten.
Für dich entstehen keine extra Kosten.

Hier geht es zu den ausführlichen Bedingungen

Wir sind immer für dich da!

  • Stell alle Fragen - auch Dumme.
  • Vermeide unnötige Tierarztbesuche.
  • Erhalte fundierte Zweitmeinungen.
  • Lerne dein Tier besser kennen.
  • Genieße finanzielle Absicherung

Bereit mit Dr. SAM los zu legen?

Melde dich an um dir bis zu 2.500 Euro für lebensbedrohliche Notfälle und die Beratungsflatrate bei Dr. SAM zu sichern.

Hol dir den Schutz
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.