Frage:

Warum können Papageien sprechen?

Dr. SAM antwortet:

Die Voraussetzung für das Produzieren von Lauten, die komplex genug sind um eine Sprache zu bilden, ist im Tierreich eines der Alleinstellungsmerkmale der Menschen. Nötig dazu ist ein Atmungsapparat, der Luft kontrolliert abgeben kann, ein Kehlkopf an dem Stimmbänder aufgespannt sind, eine Stimmritze die aktiv gesteuert werden kann, und eine bewegliche Zunge, die Geräusche modulieren kann. Papageien haben zwar keinen Kehlkopf, sie haben stattdessen den Syrinx, ein Organ im Brustkorb, welches ähnlich funktioniert und durch die intelligenten Vögel sehr präzise gesteuert werden kann. Mit ihrer beweglichen Zunge, können Papageien, aber auch Rabenvögel und Stare, viele verschiedene Laute nachahmen. Die hochsozialen Tiere kopieren Laute aus ihrer Umgebung, dazu gehören Worte, aber auch Türklingeln, Katzenmaunzen oder Melodien.

  • Stell uns gerne deine allgemeinen Fragen unter #fragdrsam auf Instagram. Jede Woche beantworten wir spannende Fragen zu verschiedenen Themen.

Noch unsicher?
Sprich sofort mit einem Tierarzt von Dr. SAM

Zur Sprechstunde

Weitere Fragen

Mehr Wissen
Alle Fachartikel
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Zur Zeit ist Dr. SAM in der Nachtruhe und ist nicht verfügbar.

Unsere täglichen Sprechzeiten lauten:
Montag bis Sonntag: 8 - 24Uhr

Liebe Grüße,
dein Team von Dr. SAM