Frage:

Kann ich zu 2 kastrierten Meerschweinchen, ein Weibchen dazu holen?

Dr. SAM antwortet:

Die Vergesellschaftung von Heimtieren ist nicht immer ganz einfach. Man muss mit viel Geduld herangehen und auf jeden Fall dabei bleiben, wenn man die Tiere zusammensetzt. Grundsätzlich kann man natürlich ein Weibchen zu zwei kastrierten Böckchen dazu setzen. Voraussetzung ist jedoch, dass die Böckchen schon lang genug kastriert sind. Die Kastration der Böckchen muss mindestens 6 Wochen lang her sein, denn solange können sich die Spermien noch in den abführenden Wegen halten und die Böckchen sind über diesem Zeitraum auch noch befruchtungsfähig.

  • Stell uns gerne deine allgemeinen Fragen unter #fragdrsam auf Instagram. Jede Woche beantworten wir spannende Fragen zu verschiedenen Themen.

Noch unsicher?
Sprich sofort mit einem Tierarzt von Dr. SAM

Zur Sprechstunde

Weitere Fragen

Mehr Wissen
Alle Fachartikel
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Zur Zeit ist Dr. SAM in der Nachtruhe und ist nicht verfügbar.

Unsere täglichen Sprechzeiten lauten:
Montag bis Sonntag: 8 - 24Uhr

Liebe Grüße,
dein Team von Dr. SAM