Frage:

Warum können Kaninchen nicht erbrechen?

Dr. SAM antwortet:

Kaninchen, ebenso wie alle anderen pflanzenfressenden Nagetiere (und Pferde übrigens auch!), haben nur sehr dünne Magenwandmuskeln, die sich kaum aktiv zusammenziehen können. Gleichzeitig haben sie sehr kräftige Muskulatur in der Speiseröhre. So funktioniert der Schluss der Speiseröhre sehr gut, während der Magen kaum Druck aufbauen kann um das Futter wieder „nach oben“ zu befördern. Erbrechen ist also nicht möglich.

  • Stell uns gerne deine allgemeinen Fragen unter #fragdrsam auf Instagram. Jede Woche beantworten wir spannende Fragen zu verschiedenen Themen.

Noch unsicher?
Sprich sofort mit einem Tierarzt von Dr. SAM

Zur Sprechstunde

Weitere Fragen

Mehr Wissen
Alle Fachartikel
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Zur Zeit ist Dr. SAM in der Nachtruhe und ist nicht verfügbar.

Unsere täglichen Sprechzeiten lauten:
Montag bis Sonntag: 8 - 24Uhr

Liebe Grüße,
dein Team von Dr. SAM