Frage:

Auf was muss man achten, wenn man Heimvögeln Äste von draußen mitbringt?

Dr. SAM antwortet:

Frisches Holz ist toll für eure Heimtiere und Ziervögel. Achtet bei der Auswahl auf die folgenden 5 Dinge:

  1. Es sollte Nuss- oder Obstholz sein, das ist garantiert nicht giftig.
  2. Es darf nicht gespritzt sein. Also am besten aus dem eigenen Garten und nicht von stark befahrenen Straßen mitnehmen.
  3. Die Rinde darf nicht allzu rau sein.
  4. Der Durchmesser muss passend für die Füßchen der Tiere sein.
  5. Es darf nicht mit Schimmel oder Moos befallen sein.
  • Stell uns gerne deine allgemeinen Fragen unter #fragdrsam auf Instagram. Jede Woche beantworten wir spannende Fragen zu verschiedenen Themen.

Noch unsicher?
Sprich sofort mit einem Tierarzt von Dr. SAM

Zur Sprechstunde

Weitere Fragen

Mehr Wissen
Alle Fachartikel
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Zur Zeit ist Dr. SAM in der Nachtruhe und ist nicht verfügbar.

Unsere täglichen Sprechzeiten lauten:
Montag bis Sonntag: 8 - 24Uhr

Liebe Grüße,
dein Team von Dr. SAM